Your comments :)

Hier dürft ihr mir gern eure Gedanken mitteilen 🙂

9 Kommentare zu “Your comments :)”

  1. Heeeey Süsse 😀

    Deine Website ist so awesome!
    Find ich total toll was du gemacht hast alles!! Bin dein persönlicher Fan 😀

    Du er den beste! Ingen andre er så kreativit som du er!
    Keep it up og dersom du trenge hjelp så kan du berre spør meg 🙂

    Elsker deg
    Love you
    Liebe dich
    Dein Paulchen

  2. Was für eine wunderschöne Seite…voller Kreativität und Inspiration…
    Bin sooo stolz auf Dich :0)))
    Ich wünsche Dir alles Liebe, viel Glück und Erfolg auf allen Deinen Wegen :0)
    Hdl Deine Muddl

  3. Die Website ist echt schön geworden 🙂

    Ich bin begeistert liebe Tina 😉
    Bin jetzt schon ein Fan von dir.
    Deine Sachen sehen immer so toll aus.

    Ich wünsche dir sehr viel Glück und Erfolg.
    Ganz liebe Grüße 🙂

  4. Frau Benally, Sie sind wirklich eine überaus talentierte und zudem äußerst charmante Junge Künstlerin. Hoffentlich werden wir noch viel von Ihnen sehen und hören! 🙂

  5. Ich bin so stolz auf dich mein Tinchen.
    Was du alles geschafft hast,soll dir mal jemand nachmachen.
    Mach weiter so
    Wünsche dir weiterhin viel viel spaß und Kreativität an der Kunst.
    alles liebe

  6. Gary ❤ 😁

    PRINCESS,

    du hast hier eine sehr coole 😁 Site mit gutem Inhalt. Vorallem die Acrylmalerei gefaellt mir sehr gut.

    Deine Bilder sind huebsch✌️.

    greets,
    der Beste 😁

  7. „Nichts ist so erheiternd wie das Schöne und die Kunst – wenn wir nämlich dem Schönen und der Kunst und so hingeben, dass wir darüber uns selbst und das brennende Leid der Welt vergessen. Es braucht nicht eine Fuge von Bach, nicht ein Bild von Giorgione zu sein, es genügt ein Inselchen Blau im Wolkenhimmel, der bewegliche Fächer eines Möwenschwanzes, es genügen die Regenbogenfarben eines Ölflecks auf dem Straßenasphalt. Es genügt noch viel weniger. Kehren wir aus der Seligkeit zum Bewußtsein des Ichs und zum Wissen vom Elend des Lebens zurück, dann wandelt sich die Heiterkeit in Traurigkeit, die Welt zeigt uns statt ihrer strahlenden Himmel ihren schwarzen grund, das Schöne und die Kunst wird traurigmachend. ABER es bleibt schön, es bleibt göttlich, sei es Fuge, Möwenschwanzgefieder, Ölfleck oder noch weniger. Und wenn die Seligkeit jenes Ich- und weltvergessenen Glückes nur Augenblicke dauern darf, so kann die Trauer gesättigte Bezauberung durch das Wunder der schönen Stunden, Tage ein leben lang dauern.“(Herman Hesse)- Solche Weltvergessenden Momente finde ich gerne in deinen Bildern. Ich scuhe gerne neue (Kunst-)Welten auf.
    Grüße
    H.B.

  8. Liebste Tina!
    Ich finde es sehr schön, dass man (fast) alle deine Werke hier auf der Webseite betrachten kann, auch wenn sie so natürlich lange nicht so schön sind wie im Original, denn so können sie zu jeder Zeit bewundert werden! Ich liebe das Verträumte, Sehnsüchtige und Ruhige in deinen Bildern und wenn ich ein Lieblingsbild wählen müsste, wäre das vermutlich „Spiegelsee“ oder „Mondaufgang“. Vielleicht aber auch eines, das ich hier nicht gefunden habe und das, wenn ich mich recht entsinne, „Schwerelos“ hieß.
    Ich hoffe, du wirst dir immer deine lebendige Kreativität erhalten, die dich nicht nur zu einer sehr vielseitigen Künstlerin, sondern auch zu einem sehr einfallsreichen und interessanten Menschen macht! Ich bin auf jeden Fall ein Fan von beiden 🙂

    liebe Grüße
    Wanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Grafikdesign, Acrylmalerei, Folien/Skindesign für elektronische Geräte, Fotografie, Seidenmalerei

%d Bloggern gefällt das: